OS Personen- und Gepäckwagen F, AB und C

Passend zu unserer Westschweizer Lok „Chillon“, bieten wir Wagen für einen klassischen Personenzug an. Diese Abteilwagen prägten eine kurze Epoche der Schweizer Eisenbahnpioniere, bunt bemalt nach Wagenklassen. Für das Farbschema stütze ich mich auf die 1:10 - Modelle im Vehrkehrshaus Luzern. Diese Fahrzeuge durchliefen, wie die entsprechenden Loks, die abenteuerliche Geschichte der westschweizerischen Bahnen, von der Ouest-Suisse über die Suisse-Occidentale zur Suisse-Occidentale et Simplon. Die meisten Wagen wurden 1890 bei der Jura-Simplon-Bahn nicht mehr immatrikuliert. Das existierende Bild des C 391 zeigt ein Wagen mit Revisionsdatum von 1894, also vier Jahre nach der Übernahme der J-S, jedoch immer noch mit der Beschriftung der S.O.S. ! Es ist also durchaus möglich, dass J-S Loks mit diesen S.O.S. Wagen anzutreffen waren. Die Nummerierung des 3. Klassewagens mit Bremserhaus ist bei der O-S nicht belegt und eine Annahme.

O-S Gepäckwagen D 11 - 30

S.O.S. F713 – 727

O-S 1. / 2. Klasse AB 4 – 15 

S.O.S. AB 74 - 84

O-S 3. Klasse C 25 – 63

S.O.S. C 372 – 410

O-S 3. Klasse mit Bremserhaus C vermutl. 64 – 95

S.O.S. C 411 - 450